Herz und Seele mit Freude

Was sind und waren meine Herzensangelegenheiten. Ein kleiner Ausblick meines ehrenamtlichen Engagements.

Faszination und staunende Augen, vor allem ein neu entdecktes Selbstwertgefühl konnte bei dem Varieté in der sonderpädagogischen Josef-Landes-Schule in Kaufbeuren dem Publikum und vor allem den teilnehmenden Schülern vermittelt werden.

Was motivierte mich, ausgewählte Schülerinnen und Schüler der Josef-Landes-Schule zum Gedächtnismeister auszubilden? Zum einen die Herausforderung und zum anderen die Vorfreude auf die strahlenden Augen stolzer Kinder, welche sich selbst überraschten. Für weitere Informationen bitte HIER KLICKEN!

Die Würde des Menschen, natürlich, klar, wollen wir alle. Doch wie viel sind wir bereit dafür zu geben?

Ich freue mich sehr, dass mein Augsburger Freund Martin mich selbst auf seinen Spendenlauf im September 2020 in Rumänien angesprochen hat. Er möchte dafür nicht nur Spendengelder für IJM sammeln, sondern möchte vor allem auf viele Missstände in unserer Gesellschaft aufmerksam machen. Finanziell unterstütze ich Martin bereits, aber ich will mehr. Ich möchte selbst diesen Marathon laufen und freue mich über eure Unterstützung! Für weitere Informationen bitte HIER KLICKEN!

Wer aus meiner Heimatstadt Kaufbeuren kommt, kennt sicherlich den Jugendverein Artistica Anam Cara, welcher sein Publikum mit Jonglage, Akrobatik und einer bezaubernden Feuershow begeistert.

Es freut mich ganz besonders, immer wieder aus dem seriösen Alltag in die Welt des Mittelalters, der Gauklerkunst und vor allem auch der atemberaubenden Fakirkunst einzutauchen. Wer weiß, wann ich wieder die nötige Zeit finden werde, um in die Welt der Gauklerei einzutauchen? Für weitere Informationen bitte HIER KLICKEN!

Menü schließen